Logout
Anmelden

Startseite

Suche

Suche
Finden
Suche zurücksetzen
  • Sortierung:
  • Relevanz
  • Preis
  • Bewertung
  • Layout mit 4 SpaltenLayout mit 4 Spalten
  • Layout mit 2 SpaltenLayout mit 2 Spalten
  • Layout mit 1 SpalteLayout mit 1 Spalte

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragsbedingungen im Rahmen von Kaufverträgen, die über die Plattform zwischen der Waterbed Discount Gera (im Folgenden "Anbieter") und den in § 2 des Vertrags bezeichneten Käufern (im Folgenden "Käufer") geschlossen werden.

§ 1 Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen

1) Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Anbieter und dem Käufern gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Käufers werden nicht anerkannt, es sei denn, der Anbieter stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.
2) Der Käufer ist Verbraucher, soweit der Zweck der georderten Lieferungen und Leistungen nicht seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Dagegen ist Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.
3) Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass im Falle einer Finanzierung des Kaufpreises zudem die allgemeinen Bedingungen der betreffenden Finanzierungsgesellschaft gelten.

§ 2 Vertragsabschluss

1) Der Käufer kann aus dem Sortiment des Anbieters nur bestimmte Produkte auswählen, die über das Internet vertrieben werden. Es handelt sich dabei um das Wasserbett Basicmodell für 2 Personen sowie um Zubehör zu Wasserbetten in Form von Bezügen, Konditioner etc. Das genannte Wasserbettenmodell sowie das Zubehör kann der Käufer über den Button "in den Warenkorb legen" in einem so genannten Warenkorb sammeln. über den Button "Bestellung abschicken" gibt er einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Käufer die Daten jederzeit ändern und einsehen. Der Antrag kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Käufer durch Klicken auf den Button "AGB akzeptieren" die vorliegenden Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat.
(2) Der Anbieter schickt daraufhin dem Käufer eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Käufern nochmals aufgeführt wird und die vorliegenden Vertragbedingungen noch einmal enthalten sind. Den Inhalt dieser E-Mail kann der Käufer über die Funktion "Drucken" ausdrucken. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Käufers beim Anbieter eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar. Der Vertrag kommt erst durch die Abgabe der Annahmeerklärung zustande, die mit einer gesonderten E-Mail versandt wird.
3) Der Käufer ist zwei Wochen an seinen Auftrag gebunden. Aufträge bedürfen zur Rechtswirksamkeit der Abgabe der Annahmeerklärung, die mit einer gesonderten E-Mail versandt wird. Lehnt der Anbieter nicht binnen zwei Wochen nach Auftragseingang die Annahme ab, so gilt die Annahme als erteilt.

§ 3 Warenverfügbarkeit, Lieferung

1) Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Käufers keine Exemplare des von ihm ausgewählten Produkts verfügbar, so teilt der Anbieter dem Käufer dies in der Auftragsbestätigung mit. Ist das Produkt dauerhaft nicht lieferbar, sieht der Anbieter von einer Annahmeerklärung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande.
2) Ist das vom Käufer in der Bestellung bezeichnete Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, teilt der Anbieter dem Käufer dies ebenfalls unverzüglich in der Auftragsbestätigung mit. Bei einer Lieferungsverzögerung von mehr als zwei Wochen hat der Käufer das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Im übrigen ist in diesem Fall auch der Anbieter berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. Hierbei wird er eventuell bereits geleistete Zahlungen des Käufers unverzüglich erstatten.
3) Die Lieferadresse ist die Wohnung bzw. Niederlassung des Käufers, es sei denn, es wurde schriftlich eine andere Adresse vereinbart. 4) Der Anbieter ist zu Teillieferungen und Teilleistungen jederzeit berechtigt, sofern dies dem Käufer zumutbar ist.

§ 4 Lieferzeit

1) Die vom Anbieter genannten Liefertermine oder Fristen sind ausschließlich unverbindliche Angaben, es sei denn, sie sind ausdrücklich als verbindlich vereinbart worden. Liefertermine und -fristen, die verbindlich vereinbart werden, bedürfen der Schriftform.
2) Eine vereinbarte Lieferfrist ist eingehalten, wenn bis zu ihrem Ablauf die Ware das Lager verlassen hat oder die Abholbereitschaft dem Käufer mitgeteilt worden ist.
3) Erfolgt die Lieferung nach Ablauf der i.S.d. Abs. 1, Abs. 2 vereinbarten Lieferfrist nicht, hat der Käufer eine angemessene Nachfrist zur Bewirkung der Leistung des Anbieters zu setzen, die mit Eingang der Nachfristsetzung beim Anbieter beginnt. Wenn der Anbieter diese Nachfrist fruchtlos verstreichen lässt, ist der Käufer berechtigt, vom Kaufvertrag zurückzutreten
4) Wird der Versand der Lieferungen auf Wunsch des Käufers um mehr als 2 Wochen nach dem vereinbarten Liefertermin oder, wenn kein genauer Liefertermin vereinbart war, nach der Anzeige der Versandbereitschaft des Anbieters verzögert, kann der Anbieter pauschal für jeden Monat, ggf. zeitanteilig, ein Lagergeld i.H.v. 0,5 % des Nettopreises des Liefergegenstandes berechnen. Dem Käufer ist der Nachweis gestattet, dass dem Anbieter kein Schaden oder ein wesentlich niedrigerer Schaden entstanden ist. Dem Anbieter ist der Nachweis gestattet, dass ein höherer Schaden entstanden ist.
5) Ist am vereinbarten Liefertermin unter der vereinbarten Lieferadresse niemand anzutreffen oder ist die Ablieferung der Ware aus anderen, vom Käufer verschuldeten Gründen nicht möglich, hat der Käufer sämtliche damit verbundene Kosten zu tragen. Dazu gehören auch die Kosten für eine erneute Anlieferung und Lagerkosten i.S.d. Abs. 5. Dem Käufer ist der Nachweis gestattet, dass dem Anbieter kein Schaden oder ein wesentlich niedrigerer Schaden entstanden ist. Dem Anbieter ist der Nachweis gestattet, dass ein höherer Schaden entstanden ist.

§ 5 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur Erfüllung sämtlicher Forderungen des Anbieters aus dem Vertragsverhältnis dessen Eigentum (Vorbehaltsware). Verpfändung und/oder Sicherheitsübereignung der Vorbehaltsware ist unzulässig.

§ 6 Preise und Kosten

1) Alle Preise, die auf der Website des Anbieters angegeben sind, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.
2) Die entsprechenden Kosten der Versendung bzw. Lieferung der Ware werden dem Käufer im Bestellformular angegeben und sind vom Käufer zu tragen. Der Käufer trägt die Kosten der Versendung bzw. Lieferung ab dem Ort der Niederlassung des Anbieters, es sei denn, die Kosten überschreiten ein angemessenes Verhältnis zum Wert der bestellten Ware.
3) Der Käufer trägt ebenfalls die Kosten der Aufstellung und der Montage des Wasserbetts Basicmodell für 2 Personen, wenn er diese Leistungen wünscht und vereinbart hat.
4) Ergibt sich beim Aufstellen vor Ort, dass zusätzliche Maßnahmen für eine ordnungsgemäße und fachgerechte Aufstellung und Montage des Wasserbetts erforderlich sind, hat der Käufer die zusätzlichen Kosten zu tragen.

§ 7 Zahlungsmodalitäten

1) Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar mit Vertragsabschluss fällig. Ist die Fälligkeit der Zahlung nach dem Kalender bestimmt, so kommt der Käufer bereits durch Versäumung des Termins in Verzug. In diesem Fall hat er dem Anbieter Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zu zahlen. Der Anbieter behält sich insoweit vor, einen höheren Schaden nachzuweisen.
2) Der Käufer kann die Zahlung per Lastschrifteinzug, Kreditkarte, Nachnahme oder auf Rechnung vornehmen.
3) Die Ablehnung von Schecks oder Wechseln behält sich der Anbieter ausdrücklich vor. Die Annahme erfolgt stets nur zahlungshalber. Diskont- und Wechselspesen gehen zu Lasten des Käufers und sind sofort fällig.
4) Im Falle des Vorhandenseins von Mängeln steht dem Käufer ein Zurückbehaltungsrecht nicht zu, soweit dies nicht im angemessenen Verhältnis zu den Mängeln und den voraussichtlichen Kosten der Nacherfüllung (insbsondere einer Mangelbeseitigung) steht.
5) Die Verpflichtung des Käufers zur Zahlung von Verzugszinsen schließt die Geltendmachung weiterer Verzugsschäden durch den Anbieter nicht aus.

§ 8 Gewährleistung

1) Soweit der gelieferte Gegenstand nicht die vereinbarte Beschaffenheit hat oder er sich nicht für die nach dem Kaufvertrag vorausgesetzte oder die Verwendung allgemein eignet oder er nicht die Eigenschaften, die der Käufer nach den äußerungen des Anbieters erwarten konnten, hat, hat der Käufer Anspruch auf Beseitigung etwaiger Mängel durch den Anbieter.
2) Will der Käufer Schadensersatz statt der Leistung verlangen, so ist insoweit ein Fehlschlagen der Nachbesserung erst nach dem erfolglosen zweiten Versuch des Anbieters gegeben. Die gesetzlichen Fälle der Entbehrlichkeit der Fristsetzung bleiben im übrigen unberührt.

§ 9 Haftung

1) Der Anbieter haftet in Fälle des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit des Anbieters oder eines Vertreters oder Erfüllungsgehilfen ohne Beschränkung nach den gesetzlichen Bestimmungen. Der Anbieter haftet ohne Beschränkung nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer schuldhaften Pflichtverletzung des Anbieters oder eines Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Ferner haftet der Anbieter ohne Beschränkung nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden, die von der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz umfasst werden sowie für alle Schäden, die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzungen sowie Arglist des Anbieters oder eines Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruhen, oder soweit der Anbieter in § 14 eine Garantie für die Beschaffenheit des Liefergegenstandes übernommen hat.
2) Beruht ein Schaden auf der einfach fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht oder auf der einfach fahrlässigen Verletzung einer Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Käufer regelmäßig vertrauen darf, so haftet der Anbieter auch für einen solchen Schaden. Das Gleiche gilt, wenn dem Käufer Ansprüche auf Schadensersatz statt der Leistung zustehen. Die Schadensersatzhaftung des Anbieters ist jedoch auf den vorhersehbaren und typischerweise eintretenden Schaden begrenzt, soweit nicht zugleich ein weiterer Fall zwingender Haftung nach Absatz 1 gegeben ist
3) Die Regelungen des Abs. 1 und Abs. 2 gelten für alle Schadensersatzansprüche (insbesondere für Schadensersatz neben der Leistung und Schadensersatz statt der Leistung), und zwar gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere wegen Mängeln, der Verletzung von Pflichten aus dem Schuldverhältnis oder aus unerlaubter Handlung. Sie gelten auch für den Anspruch auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen. Die Haftung für Verzug bestimmt sich jedoch nach § 10, die Haftung für Unmöglichkeit nach § 11.
4) Der Anbieter haftet nicht für die Schäden, die beim Aufstellen des Wasserbettes durch das Verrücken anderer Möbelstücke des Käufers entstehen. Diese Handlungen erfolgen ausschließlich auf Wunsch und auf eigenes Risiko des Käufers.
5) Weitergehende Haftungsansprüche gegen den Anbieter bestehen nicht und zwar unabhängig von der Rechtsnatur der vom Käufer gegen den Anbieter erhoben Ansprüche. Hiervon unberührt bleibt die Haftung nach den vorstehenden Abs. 1 bis Abs. 3. Eine änderung der Beweislast zum Nachteil des Käufers ist mit den vorstehenden Regelungen nicht verbunden.
6) Ist ein Schaden entstanden, erfolgt die Ermittlung der Schadenshöhe durch einen vom Anbieter beauftragten Sachverständigen. Sollte der Käufer mit der festgestellten Schadenshöhe nicht einverstanden sein, steht es ihm frei, innerhalb einer Frist von 7 Tagen seit Erhalt des Sachverständigengutachtens einen eigenen Sachverständigen auf seine Kosten zu beauftragen. Beträgt die Differenz zwischen der von den Sachverständigen ermittelten Schadenshöhe nicht mehr als 10 %, wird der Mittelwert dieser Differenz als Maßstab genommen. Bei einer Differenz von mehr als 10 % ist von den Vertragspartnern zunächst ein außergerichtlicher Einigungsversuch zu unternehmen. Scheitern dieser Bemühungen, steht es den Parteien frei, ein Gerichtsverfahren anzustrengen.

§ 10 Haftung für Leistungsverzögerung

1) Ist die Nichteinhaltung von Fristen auf höhere Gewalt, z.B. Mobilmachung, Krieg, Aufruhr, oder auf ähnliche Ereignisse, z.B. Streik oder Aussperrung, zurückzuführen, verlängern sich die Fristen angemessen.
2) Vorbehaltlich der nachfolgenden Einschränkungen haftet der Anbieter gegenüber dem Käufer im übrigen nach den gesetzlichen Bestimmungen, wenn es sich bei dem Vertrag um ein Fixgeschäft handelt, oder der Käufer infolge eines Lieferverzugs, den der Anbieter zu vertreten hat, berechtigt ist, sich auf den Fortfall seines Interesses an der Vertragserfüllung zu berufen.
3) Wenn der Lieferverzug auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung beruht, welche der Anbieter zu vertreten hat, haftet er nach den gesetzlichen Bestimmungen; ein Verschulden seiner Vertreter oder Erfüllungsgehilfen ist dem Anbieter zuzurechnen.
4) Wenn der Lieferverzug auf der schuldhaften Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht oder auf der schuldhaften Verletzung einer Pflicht beruht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Käufer regelmäßig vertrauen darf und wenn der Anbieter diese Pflichtverletzung zu vertreten hat, haftet er ebenfalls nach den gesetzlichen Bestimmungen. Im Falle einfacher Fahrlässigkeit ist die Haftung jedoch auf den vorhersehbaren und typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.
5) Weitergehende Haftungsansprüche aufgrund einer Lieferverzögerung gegen den Anbieter bestehen nicht und zwar unabhängig von der Rechtsnatur der vom Käufer gegen den Anbieter erhoben Ansprüche. Eine änderung der Beweislast zum Nachteil des Käufers ist mit den vorstehenden Regelungen nicht verbunden.
6) Die vorstehenden Regelungen gelten auch für den Anspruch auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen.

§ 11 Haftung für Unmöglichkeit

1) Der Anbieter haftet bei Unmöglichkeit der Leistung in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit des Anbieters oder eines Vertreters oder Erfüllungsgehilfen nach den gesetzlichen Bestimmungen.
2) Außerhalb der Fälle des Abs. 1 wird die Haftung des Anbieters wegen Unmöglichkeit auf Schadensersatz und auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen auf insgesamt 25 % des Wertes der Leistung begrenzt. Weitergehende Ansprüche des Käufers wegen Unmöglichkeit der Leistung sind ausgeschlossen. Die vorstehenden Begrenzungen gelten nicht bei Haftung wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
3) Eine änderung der Beweislast zum Nachteil des Käufers ist mit den vorstehenden Regelungen nicht verbunden.
4) Das Recht des Käufers zum Rücktritt vom Vertrag bleibt unberührt.

§ 12 Kauf auf Probe

Der Kunde hat das Recht das Wasserbett innerhalb von 90 Tagen nach lieferung zuruck zu geben. Dies bitte per Einschreiben. Dieses ist nu gultig furr das Wasserbett, nicht fur andere Produktie, Unterbauten, Betten, Textilien usw. Sowohl Sonderanfertigungen wie das Splitsystem können nicht zuruckgenommen werden. Das Wasserbett muss von einem unserer Monteure abgebaut werden. Die Kosten Betragen € 249,- inkl. MwsT innerhalb einen Umkreis von 50 KM ab WDE Filiale. Fur weitere entfernungen entstehen Mehrkosten. Die textilien können nicht zuruckgenommen werden, hierfur berechnen wir € 95,-. Geschenke von WDE mussen auch zuruckgegeben werden. Sind diese beschädigt oder nicht mehr in der Originalverpackung berechnen wir € 75,- Verschleiß und Beschädigungen berechnen wir ebenfalls dem Kunden. Innerhalb 30 Tagen nach Installation des Wasserbettes bekommt der Kunde das Geld fur den Ankauf des Wasserbettes nach Abzug der Kosten fur die Installation und mögliche Schäden auf seinem Konto erstattet.

§ 13 Keine Geltung des Werbeslogans "Irgendwo anders günstiger, dann gratis"

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Werbeslogan "Irgendwo anders günstiger, dann gratis" bei dem Kauf über den Online-Shop nicht gilt.
Bei Kauf über Waterbed Discount Filialen gilt:
Der Kunde muss beweisen dass der Katalogwert, ohne Ermäßigung, bei einem anderen Lieferanten in Deutschland der Marke WDE in den maßen 140-200 gunstiger its, mit Abzug des gratis Geschenkes im Wert von € 200,-(andere Marken als die von WDE sind nicht gultig). Zählt nur fur das Softside Wasserbett 140-200 a € 450,- inkl. MWST der Fa. WDE. Nicht fur andere Marken. Der kunde muss innerhalb 7 Tage nach dem Schriflichen Kaufdatum des Wasserbettes durch ein Einschreiben des Gerichtes an WDE die Beweise liefern. Alle kosten sind fur den Kunden. Nach diesen 7 tagen verfällt der Anspruch auf diese Aktion.

§ 14 Garantie

1) Der Anbieter gewährt dem Käufer unter den nachfolgend geregelten Bedingungen eine Garantie zusätzlich zu den dem Käufer zustehenen gesetzlichen Ansprüchen wegen etwaiger Mängel. Der Käufer hat die Wahl, ob er diese ihm zustehenden gesetzlichen Ansprüche oder Rechte aus der Garantie geltend macht.
2) Der Anbieter gewährt ausschließlich auf die Nähte der erworbenen Wassermatratze und auf die erworbenen Heizelemente eine 5-jährige Garantie gegen Material- und Herstellungsfehler. Textilien (wie z.B. Bettdecken usw.) fallen nicht unter diese Garantie.
3) Voraussetzung für eine Garantieleistung ist die normale Nutzung des Wasserbetts nach fachgerechter Aufstellung entsprechend der Arbeitsanweisung. Garantieleistungen sind ausgeschlossen, wenn der Schaden auf unsachgemäßer Behandlung, fehlerhafter Montage, ungenügender Pflege oder natürlichem Verschleiß beruht.
a) Die normale Nutzung beinhaltet:
den Gebrauch innerhalb geschlossener Räume;
die regelmäßige Anwendung des "Coating for Life" Konditionierer- und Venylreinigers, nachgewiesen durch ein 5-jähriges, nicht unterbrochenes "Coating for Life" Abonnement und die Verwendung von Pflegepaketen, deren Bezug durch Vorlage von Rechnungen nachzuweisen ist.
b) Die normale Nutzung umfasst nicht:
Beschädigungen durch extreme Wärme oder Kälte, Berührung mit Chemikalien, Alkohol, Kohlenwasserstoffen sowie mechanische Beschädigungen oder Schäden durch falsches Entleeren des Wasserkerns;
nicht fachgerechte Installation der Wassermatratze und/oder des Wäremelements, z.B. Einbau in ein nicht den erforderlichen Maßen entsprechendes Bettgestell oder Abfüllung ohne Sicherheitsfutter;
Benutzung der Matratze ohne dafür geeignete Betttextilien;
Benutzung des Betts mit nicht vom Anbieter auf seine Matratzen abgestimmten Ergänzungs- oder Zubehörteilen wie Heizelementen, Thermostaten, Sicherheitsfutter, Bettumbauten, Bettleisten und Bodenplatten.
4) Bei erwiesenen Material- oder Herstellungsfehlern deckt die Garantie die Reparatur oder den Austausch des defekten Teils. Der Anbieter entscheidet, ob repariert oder ausgetauscht wird. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung eines zum Original identischen Ersatzteils, solange die Funktion nicht beeinträchtigt wird.
5) Der Garantieanspruch erlischt, wenn Reparaturen und/oder Eingriffe von Dritten, d.h. außerhalb des Waterbed Discount Europe Franchisesystems stehenden Personen, vorgenommen wurden.
6) Garantieansprüche bestehen nur, wenn der Käufer den Mangel unverzüglich, spätestens binnen 2 Wochen nach Feststellung schriftlich zusammen mit einem Nachweis des 5-jährigen, nicht unterbrochenen "Coating for Life" Abonnements, dem Kauf von Pflegepaketen und der Originalrechnung (in Kopie) anzeigt. Bei einer Beschädigung der Wassermatratze ist die betreffende Stelle mit einem wasserfesten Farbstift zu markieren. Die defekte Matratze oder das defekte Heizelement sind frachtfrei und transportversichert an die Niederlassung des Anbieters zu versenden.
7) Die Garantie wird ausschließlich dem Erstkäufer gewährt.
8) Weitere Ansprüche, insbesondere für Folgeschäden, sind ausgeschlossen.
9) Für den Käufer besteht die Möglichkeit, die 5-jährige Garantie auf die Wassermatratze durch Zuzahlung um weitere 5 Jahre zu erhöhen. Diese Zusatzgarantie kann nur zeitgleich mit einem Kaufvertrag über eine Wassermatratze abgeschlossen werden und gilt nur, wenn ihr Abschluss durch die Eintragung im Kaufvertrag nachgewiesen wird. Für diese Zusatzgarantie von insgesamt 10 Jahren gelten die gleichen Voraussetzungen und Bedingungen wie für die 5-jährige Grundgarantie. Die Zahlung des Preises für die Zusatzgarantie wird fällig mit dem Abschluss eines Kaufvertrags über eine Wassermatratze. Es gelten in Bezug auf die Zahlung die Regelungen zu § 7.

§ 15 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht: Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B.: Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoVO sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoVO. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Brief: Waterbed Discount Gera, Bahnhofsstraße 12, 07545 Gera
Telefax: ++03 65 - 2 14 79 59
E-Mail: gera@waterbeddiscount.de

Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Waren sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Wenn Sie den Widerruf ausüben, wird eine etwaige Teilzahlungsvereinbarung hinfällig.
Ende der Widerrufsbelehrung
Kosten des Widerrufs: Soweit Sie verpflichtet sind, die Kosten der Rücksendung zu tragen (siehe Widerrufsbelehrung), berechnen wir bei Ausübung Ihres Widerrufsrechts je Rücksendung der Ware Kosten in Höhe der für die Lieferung angefallenen und berechneten Lieferkosten.

§ 16 Hinweise zur Datenverarbeitung

1) Der Anbieter erhebt im Rahmen der Abwicklung von Verträgen Daten des Käufers. Er beachtet dabei die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetz und Teledienstdatenschutzgesetzes. Ohne Einwilligung des Käufers wird der Anbieter Bestands- und Nutzungsdaten des Käufers nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung von Telediensten erforderlich ist.
2) Ohne die Einwilligung des Käufers wird der Anbieter Daten des Käufers nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen.
3) Im übrigen wird in Bezug auf Einwilligungen des Käufers und weitere Informationen zur Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung auf die Datenschutzerklärung verwiesen, die auf der Website des Anbieters jederzeit über den Button "Datenschutz" in druckbarer Form abrufbar ist.

§ 17 Schlussbestimmungen

1) Auf Verträge zwischen dem Anbieter und dem Käufer findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland (mit Ausnahme des UN-Kaufrechts) Anwendung.
(2) Sofern es sich beim Käufer um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Käufer und dem Anbieter der Sitz des Anbieters.
(3) Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. In diesem Fall ist die ungültige Bestimmung - gegebenenfalls auch im Wege der geltungserhaltenden Reduktion - durch eine gültige Bestimmung zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der ungültigen Bestimmung entspricht oder am nächsten kommt. Das Gleiche gilt, wenn bei der Durchführung dieser Geschäftsbedingungen eine ergänzungsbedürftige Lücke offenbar wird.

lade...
0
30
199,00 *
ZierrahmenDieser umlaufende Holzrahmen kann auch um bereits vorhandene Wasserbetten montiert werden.Höhe: 16cm
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
279,00 *
Polsterkopfteile Unsere Polsterkopfteile sind in mehreren Ausführungen erhältlich. Durch die große Auswahl an Stoffen- und Farben haben wir für jeden Einr...
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
229,00 *
Kopfteile Die Kopfteile werden an einem Zierrahmen befestigt oder mit Universal Winkel an der Bodenplatte montiert.
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
179,00 *
Kopfteile Die Kopfteile werden an einem Zierrahmen befestigt oder mit Universal Winkel an der Bodenplatte montiert.
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
179,00 *
Kopfteile Die Kopfteile werden an einem Zierrahmen befestigt oder mit Universal Winkel an der Bodenplatte montiert.
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
159,00 *
Kopfteile Die Kopfteile werden an einem Zierrahmen befestigt oder mit Universal Winkel an der Bodenplatte montiert. 
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
129,50 *
Dual-SchlafsystemEin Dual-Schlafsystem besteht aus zwei getrennten Wassermatratzen. Vor allen Dingen wenn zwischen Ihnen und Ihrem Partner ein größerer Gewichtsunterschi...
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
59,00 *
Sicherheitswanne Wählen Sie hier die passende Sicherheitswanne zu Ihrer Wassermatratze. Es wäre wichtig, dass Sie beim Austausch der Wassermatratze auch die Sicherheitsw...
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
12,95 *
VinylreinigerUnser Vinylreiniger pflegt und reinigt das Vinyl Ihrer Wassermatratzen von Schmutz und Staubpartikeln, ausserdem hält es das Material geschmeidig und trägt s...
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
429,00 *
Bettgestell New York • Höhe Kopfteil: ca. 76 cm    • Oberkante Seitenteil: ca. 35 cm    • Komplettes Außenmaß: Breite +6 ...
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
789,00 *
Bettgestell Paris • Höhe Kopfteil: ca. 92cm  • Oberkante Seitenteil: ca. 26,5ch (Kopfteil), 36,5cm (mittig), 29,5cm (Fußende) • Komplettes Au&...
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
299,00 *
Topper mit integriertem ToplinerHöhe 5 cmvisco elastischVorteilebequemer Einstieg durch 5 cm mehr Höheleichteres Umdrehen im Wasserbettneues Liegegefühlmehr Hyg...
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
129,00 *
Celsius Climaplus BettdeckeDer Name sagt es bereits: Diese 3D 4-Jahreszeiten Bettdecke von Celsius ist mit ihren wärmespeichernden und luftdurchlässigen Eigenschaften f&u...
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
46,95 *
Celsius Climaplus Kissen mit NackenstützkissenDieses herrliche Celsius Climaplus® Microperlen- Kopfkissen mit integrierter Nackenstützrolle gehört zur optimalen ...
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
64,95 *
Viscoform KissenDas Viscoform Kopfkissen besteht aus hochsensiblem, thermoelastischen Offenzellschaum. Durch Körperdruck und –temperatur reagiert dieses Material und pas...
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
39,95 *
Celsius Climaplus KissenDieses herrliche Celsius Climaplus® Kopfkissen mit Microperlen gehört zur Deluxe Komfortklasse. Die Härte lässt sich von weich bis fest d...
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
59,00 *
Vorteile des WasserkissensPasst sich optimal an die Kopf- und Nackenpartie anFür eine entspannte NackenmuskulaturGewünschter Stützkomfort des Kissens ist individuell...
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
189,00 *
Celsius DaunenbettWie es der Name schon sagt: Diese 4-Jahreszeiten Daunendecke von Celsius ist für den ganzjährigen Gebrauch geeignet. Das Inlett besteht aus 100 % daunen...
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
64,95 *
Das Celsius SitzkissenDas antiallergische Sitzkissen von Celsius gibt Ihnen durch seine spezielle 3D Polyetherfüllung in jeder Sitzposition die beste Unterstützung. F&uum...
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
99,00 *
Ergoform KissenEin hochwertiges Gesundheitskissen mit integrierter Nackenstütze und konturierten Lamellen im Kopfteil. Jahrelange Untersuchungen eines Bewegungswissenschaftler...
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
14,95 *
Die Handpumpe ist eine nette Möglichkeit um etwas Wasser dem Bett zu entnehmen oder hinein zu geben, wenn Sie am Einsinkverhalten etwas verändern möchten. Überf...
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
79,00 *
Bedlight - Das sanfte AufstehlichtLED Licht mit Bewegungssensor und Timer. Beim Aufstehen leuchtet sensorgesteuert ein sanftes Licht den Boden aus. Kein nächtliches "herumirre...
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
129,50 *
Dual-SchlafsystemEin Dual-Schlafsystem besteht aus zwei getrennten Wassermatratzen. Vor allen Dingen wenn zwischen Ihnen und Ihrem Partner ein größerer Gewichtsunterschi...
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
159,00 *
Mono-SchlafsystemEin Mono-Schlafsystem besteht aus einer Wassermatratze. Es ist geeignet für Menschen, wo der Gewichtsunterschied zum Partner nicht so groß ist, und Sie ...
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
9,95 *
Pflegt und schützt die Haut im Schlafdurch Mikrokapseln im Stoff (Aloe-Vera, Vitamin E)in verschiedenen Farben, Stoffen, Motivenerhältlich mit Kühlakku, Ohrstöp...
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
209,00 *
- Schützt, beruhigt und pflegt die Haut - Wirkt feuchtigkeitsspendend und entzündungshemmend - Antibakteriell - Nachkaufgarantie durch genormte Reißverschlüsse...
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
229,00 *
- Antiallergisch durch spezielles Reinigungsverfahren - Sehr formstabil - Angenehm auf der Haut - Nachkaufgarantie durch genormte Reißverschlüsse - Öko-Tex-zertifi...
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
239,00 *
- Eingewebte Silberfäden - Natürliche anti-mikrobielle Funktion - Aktive Geruchsneutralisierung - Hervorragende anti-statische Wirkung - Neutralisierung der Magnetfelder ...
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
289,00 *
- Luxus-Bezug mit edlem Kaschmir - Wärmt im Winter und kühlt im Sommer - Lange Lebensdauer durch geringe Materialermüdung - Schweißabsorbierend - Nachkaufgaran...
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
199,00 *
- Atmungsaktiv und hautsympathisch - Hohe Feuchtigkeitsaufnahme - Temperaturausgleichend - Nachkaufgarantie durch genormte Reißverschlüsse - Öko-Tex-zertifiziert -...
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Schließen Schließen
inkl. MwSt. zzgl. Versand
exkl. MwSt. zzgl. Versand
* Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Zahlungsgebühren /-rabatt
© 2018 Waterbed Discount Gera - Alle Rechte vorbehalten
ecocart - einfach eCommerce
dummy